Alles für den Reiter

Das sind die Trendfarben 2019 in der Reiterwelt

Die Temperaturen steigen schlagartig in die Höhe, man kann schon die ersten Osterglöckchen finden und die Vögel zwitschern wieder. Es wird Zeit für den Frühling! Das heißt für uns nun: raus aus der tristen Farbwelt und rein in die knalligen Töne. Oder doch nicht?

Welche Farben bringt der Frühling mit?

Ich habe für euch in der Modewelt der Reiterei ein wenig nachgeforscht. Die ersten Frühjahrskollektionen sind ja nun schon auf dem Markt und andere ziehen in wenigen Wochen nach. Doch welche Farben sind diesen Frühling wirklich in?

iceblue 2014
Eskadron Classic Sports Cotton in iceblue aus 2014

Wenn man aufs letzte Frühjahr zurückblickt, waren es eher frostige Farben mit einem Hauch von gelb und das Jahr davor braun- und rosatöne. Und wie bunt wird es in diesem Jahr? Es kursieren ja schon ein paar wenige Fotos von der spoga horse im Internet, auf denen man neue Kollektionen erahnen kann…

Die ersten Kollektionen 2019

Für die Reiter hat Spooks bereits mit Navy, Olive, grau und dunklen Rottönen bis rosa vorgelegt. HKM zieht mit verschiedenen Kollektionen in Blautönen, taupe und grau nach und auch in der neuen Pikeur-Kollektion sieht man vor allem grau, dunkelblau, Olive und verschiedene, aber dafür knallige Rottöne.

royal blue 2015
Eskadron Next Generation Cotton in royal blue aus H/W 2015

Die Eskadron Classic Sports Collection wird es ab dem 22.02. zu kaufen geben. Welche Farben wird es fürs geliebte Pferd geben? Wenn man mal die Pikeur & Eskadron-Kollektion aus dem letzten Jahr vergleicht, sind da doch gewisse Farbähnlichkeiten. Und sind wir mal ehrlich… wer zieht sein Pferd nicht farblich passend zu seinem Outfit an?

Ich habe mal ein wenig spekuliert

  • Eine dunkelblaue BigSquare mit Steifen in Olive, weiß und pink
  • Eine graue BigSquare mit dunkelblau, weiß und rosa oder doch eher
  • Eine BigSquare in knalligem orange mit Olive, weiß und pink?

Eskadron ist ja bekannt für die gewagten Farbkombinationen…

Vielleicht gibt es ja auch wieder blumige Muster, wie letztes Jahr, was das Ganze wieder frühlingshafter wirken lässt?

Ich muss ja gestehen… ich bin eh nicht so der Typ für knallige Farben und schon gar nicht auf meinem Haflinger.  Blautöne gehen zwar immer, aber das passt meiner Meinung nach nicht so recht in den Frühling. Mit Olive und grau werden Sie mich am Haken haben. Auch wenn das ebenso wenig frühlingshafte Farben sind, aber ich liebe sie und ich sehe es schon kommen…. Ich werde arm… aber lassen wir uns mal überraschen.


Was meint ihr zu den Frühlingstrends? Yes or No? Schreibts mal in die Kommentare oder schickt mir Fotos von euren neuen Errungenschaften.

Und hier habe ich noch einen Beitrag von couponmyhorse gefunden, der dir sagt, ob du wirklich immer mit den neuesten Trends mitgehen solltest und warum die „alten“ Sachen mindestens genauso gut sind.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.