Diskussions-Dienstag

Diskussions-Dienstag

Heute mit dem Thema:

Wie oft reitet ihr pro Woche? Und wie bewegt ihr euer Pferd sonst noch?

Ich wurde vor einiger Zeit mal gefragt, ob ich Wango denn überhaupt noch reite. „Ja natürlich“, meinte ich nur darauf. Ich bin ihn zu der Zeit ca. 2x die Woche geritten. Man konnte das überhaupt nicht verstehen… „Nur 2x die Woche? Das arme Tier! Der braucht doch viel mehr Bewegung!“…

Mal ganz ehrlich, reitet ihr eure Pferde nur oder longiert ihr auch mal und macht Bodenarbeit? Ich biete meinem Pferd Abwechslung und reite nicht nur. Für mich ist reiten nicht alles, sondern generell die Arbeit mit meinem Tier macht mir sehr viel Spaß.

Ich bewege Wango 5-6x die Woche in Form von reiten, longieren, Doppellonge oder Bodenarbeit. Manchmal gehen wir auch spazieren. Was ist daran falsch? Ich muss für nichts trainieren, wir sind keine Turnierreiter und ich muss sagen, dass Wango trotzdem besser bemuskelt ist, als manch anderes Pferd, was nur geritten wird.

Wango und ich bei der Equikinetic

Habt ihr einen Plan, was ihr wann und wie oft mit eurem Pferd macht? Wie oft reitet ihr? Reitet ihr nur oder macht ihr auch was anderes? Bin sehr gespannt zu welchem Team ihr gehört. Schreibts mal in die Kommentare mit dem #TeamReiten oder #TeamAbwechslung.

Deine Anna

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.