DIYs

Aus Alt mach… Anders – DIY

Lasset die Vorweihnachtszeit beginnen! Habt ihr schon die Weihnachtsdeko aus dem Keller geholt? Heute starten wir den 1. Advent mit einem kleinen, aber feinen DIY für Deko aus Pferdesachen, die du bereits zu Hause hast. Diese kannst du nämlich super als Dekoration für deine Wohnung/dein Haus nehmen und dabei sieht es oft nicht einmal nach Pferdezubehör aus! Dabei handelt es sich nicht zwingend um Weihnachtsdeko, sondern du kannst sie so gestalten, dass sie das ganze Jahr über stehen kann.

Das benötigst du für deine Deko aus Pferdesachen

Für mein Deko-DIY aus altem Pferdezubehör, habe ich mal meine Verkaufskiste durchsucht und bin an einer Sache hängen geblieben, mit der ich auf jeden Fall etwas anfangen kann:

Aus Alt mach... Anders - DIY: Deko aus Pferdesachen
  • Steigbügel

Diese kannst du aber auch ab 10€ kaufen.

Nun benötigen wir noch Dekoration für die Steigbügel. Dabei bin ich in meiner Dekokiste auf folgende Objekte getroffen:

  • Kerzen
  • Taschenuhr

Sonstiges:

  • Acryll-, Lackfarbe
  • Schleifpapier
  • Pinsel oder Schwamm

Du kannst natürlich auch ganz andere Dinge verwenden. Ich möchte dir lediglich einen Vorschlag geben, wie du deine Steigbügel verzieren kannst.

Anleitung: DIY Steigbügel als Dekoration

Zu aller erst machst du deine Steigbügel sauber und entfernst die Steigbügeleinlagen.

Steigbügel DIY - Deko aus Pferdesachen

Zu aller erst machst du deine Steigbügel sauber und entfernst die Steigbügeleinlagen.

Anschließend kannst du sie nach belieben anmalen bzw. ansprühen. In Kupfer vielleicht? Meine waren bereits silber und das habe ich auch so belassen, da es sehr gut in meine Wohnung passt.

Bevor du die Steigbügel anmalst, empfehle ich dir sie vorher anzuschleifen, damit der Lack besser hält. Nutze dafür feines Schleifpapier.

Ich habe mich dazu entschieden 2 verschiedene Dekorationen aus meinen Steigbügel zu machen. Diese sind sehr simpel und schnell zu machen. Ich habe für beides ca. 10 Minuten gebraucht.

Steigbügel mit Kerze - Deko aus Pferdesachen

Für meine ersten Steigbügel-Deko habe ich die Kerze genommen und einfach an den Rand der Trittfläche auf den Steigbügel gestellt. Der Steigbügel dient hier also lediglich als Kerzenständer und hat dabei eine dakorative Ausstrahlung. Total easy, aber dennoch auffällig und hübsch.

Uhr im Steigbügel - Deko aus Pferdesachen

Mein zweiter Steigbügel wurde zur Uhr umfunktioniert. Dafür habe ich meine alt Taschenuhr genommen und ihre Kette so lange durch die Öse gewickelt, durch die normalerweise die Steigbügelriemen kommen, bis sie zu ende war. Den Schließer habe ich so befestigt, dass die Kette nicht wieder rausrutschen kann.

Die Uhr habe ich dabei so positioniert, dass sie Mittig im Steigbügel hängt. Leider ist sie etwas klein und füllt den Raum nicht genügend aus. Trotzdem finde ich die Idee sehr dekorativ.

Gefällt es dir nicht, dass man die Kette sehen kann, kannst du z.B. auch noch eine kleine Kunstblume darüber kleben.

Deine selbstgebastelte Dekoration kannst du nun zu Hause positionieren oder auch verschenken. Ich finde sie fügt sich sehr schön in das Gesamtbild ein 🙂

Habt einen wunderschönen 1. Advent meine Lieben! Viel Spaß beim Nachmachen und kreativ sein für deine DIY Deko aus Pferdesachen, wünscht dir

Deine Anna

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.