Diskussions-Dienstag

Diskussions-Dienstag

Heute mit dem Thema:

Deckenchaos – wie dick sind eure Pferde angezogen?

.[Dieser Artikel enthält unbezahlte Werbung wegen Markennennung]

Ab welchen Temperaturen deckt ihr eure Pferde ein und wie dick sind die Decken? Sind sie dabei geschoren oder tragen sie ihren Winterpelz auch unter der Decke? Auf welche Marken schwört ihr oder auf was achtet ihr beim Deckenkauf? Diskutiert mit uns schreibt eure Erfahrungen in die Kommentare! Ich bin sehr gespannt, was ihr dazu zu sagen habt.

Mein Wango bekommt meist ab Herbst, wenn es so regnerisch wird, eine Regendecke auf. Besonders wenn es dann auch noch windig ist, einfach, um seinen Rücken ein bisschen zu schützen. Dabei ist er nicht geschoren. Scheren tue ich eigentlich erst, wenn ich merke, dass er beim Training dolle schwitzt und ich ihn einfach nicht mehr trocken bekomme, aber das ist ein anderes Thema 😉

Dieses Jahr habe ich nur Hals und Brust geschoren und er trägt so zwischen 0-10°C eine leicht gefütterte (50g) Decke. Das reicht ihm vollkommen aus. Wäre er nicht geschoren, würde auch locker die Regendecke noch reichen. Geht es dann unter die 0°C und kommt Nässe/Schnee dazu, so krame ich auch schon mal die dickere 150g Decke raus. Dickere Decken habe ich schon gar nicht mehr… Mal schauen, wie sich das mit dem Alter ändert. Sind eure Pferde mit dem Alter vermehrt zu „Frostbeulen“ geworden oder hat sich da nichts geändert?

Ich habe tatsächlich eine bestimmte Marke bei Decken, auf die ich schwöre. Und das ist Bucas… Ich brauche bei Wango unbedingt etwas über den Verschlüssen. In diesem Fall ist ein Klettverschluss über dem Haken angebracht. Wango verhängt sich nämlich gerne mit der Brustschnalle im Heunetz und das ist echt nervig… Die Haltbarkeit ist auch ok und mehr brauche ich auch nicht. Habe mich bis dato allerdings auch nicht weiter mit dem Thema beschäftigt.

Ich bin sehr gespannt auf eure Erfahrungen und Vorgehensweisen. Gerne her mit Tipps 😉

Anna

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner