Lektionen reiten

Die Mittelhand des Pferdes trainieren

Die Mittelhand des Pferdes beschriebt den Bauch und Rücken. Dieser Teil ist wie eine Hängebrücke, die den Reiter tragen muss. Dabei sind bei der Mittelhand vor Allem die Bauchmuskeln zu trainieren, denn sie sind der ausschlaggebende Punkt, um den Reiter tragen zu können. Sie heben den Rücken an und ermöglichen das gesunderhaltende Tragen eines zusätzlichen Gewichts auf dem Rücken. Die Rückenmuskulatur schütz vor allem die Wirbelsäule, die bei einem gut trainierten Rücken in wie einer Art Kanal eingebettet ist.

Mit diesen Übungen kannst du die Mittelhand trainieren

  • Übergänge
  • Galopparbeit
  • Wechsel von Verstärkung und Versammlung
  • Stangentraining
  • hügeliges Gelände

Für mehr Inspiration schaue doch gerne in die folgenden Reitübungen rein:

Deine Anna

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner