Lektionen reiten

Die Vorhand des Pferdes trainieren

Zu der Vorhand des Pferdes gehören der Hals, die Schulter und die Vorderbeine. Bei der Vorhand solltest du vor allem den Hals, besser gesagt die Oberlinie des Halses und der Widerrist, trainieren. Diese sollte schön bemuskelt sein, denn sie spielt eine große Rolle für die Tragkraft deines Pferdes. Die Bemuskelung der Schulter und der Ansatz der Vorderbeine unterstützt den Raumgriff des Pferdes und schützt sogar vor Verletzungen.

Mit diesen Übungen kannst du die Vorhand trainieren

  • Seitengänge
  • Galopparbeit
  • Stangenarbeit
  • hügeliges Gelände

Für mehr Inspiration, probiere gerne die folgenden Reitübungen aus:

Deine Anna

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner